Dehn DEHNguard M TNS 275 Überspannungsableiter 3P+N Mittelschutz Typ 2 > 952400

Nicht vorrätig
Artikel-Nr.: 952400 Barcode: 4013364108455
Hohes Ableitvermögen von 50kA je Pol
Schnellmontage auf Hutschiene
Hergestellt in Deutschland
Normaler Preis 69,00 € inkl. MwSt.
geprüfte grenda-hammer® Qualität

DEHN 952400 DEHNguard DG M TNS 275 modular Mehrpoliger Überspannungsableiter mit steckbaren Schutzmodulen

 

Überspannungsschutzgerät DEHNguard M TNS 275
Vierpolig (4+0), modular, anschlussfertig
Für TN-S Netzwerke mit Nennspannung 230/400 V

Breite: 4 Module
Überspannungsschutzgerät Typ 2 gemäß EN 61643-11
Fehleranzeige
Nennableitfähigkeit: 275 V AC
Schutzpegel: <= 1,5 kV
Nennstoßstromableitvermögen: 20 kA
Kurzschlussfestigkeit: 50 kArms
Energiekoordination gemäß DIN EN 62305-4
Überspannungsschutzgerät aus der Red/Line Familie

Typ: DG M TNS 275
Artikelnummer: 952400

 

Technische Daten:

Überspannungsschutzgerät gemäß PN-EN 61643-11, Typ 2 / Klasse II
Energiekoordination mit Endgerät (≤ 10 m), Typ 2 + Typ 3
Nennspannung AC (UN): 230 / 400 V (50 / 60 Hz)
Maximale Dauerspannung AC (UC): 275 V (50 / 60 Hz)
Nennstoßstromableitvermögen (8/20 µs) (In): 20 kA
Maximaler Stoßstrom (8/20 µs) (Imax): 40 kA
Überspannungsschutzpegel [L-PE] / [N-PE] (UP): ≤ 1,5 / ≤ 1,5 kV
Überspannungsschutzpegel [L-PE] / [N-PE] bei 5 kA (UP): ≤ 1 / ≤ 1 kV
Ansprechzeit (tA): ≤ 25 ns
Maximale Absicherung: 125 A gG
Kurzschlussfestigkeit mit maximaler Sicherung (ISCCR): 50 kArms
Vorübergehende Überspannungen (TOV) (UT) – Merkmal: 335 V / 5 s – stabil
Vorübergehende Überspannungen (TOV) (UT) – Merkmal: 440 V / 120 min – sicherer Schaden
Betriebstemperaturbereich (TU): -40°C ... +80°C
Betriebsanzeige / Fehleranzeige: grün / rot
Anzahl der Anschlüsse: 1
Leiterquerschnitt (min.): 1,5 mm² Draht / Leitung
Leiterquerschnitt (max.): 35 mm² Mehrdraht / 25 mm² Leitung
Montage: auf 35 mm-Schiene gemäß EN 60715
Gehäusematerial: Thermoplast, rot, UL 94 V-0
Montageort: Innenraum
Schutzart: IP 20
Montagebreite: 4 Module, DIN 43880
Zertifikate: KEMA, VDE, UL
Anwendung des Überspannungsschutzgeräts in 16,7 Hz Traktionsstromversorgungssystemen
– Prüfspannung AC (UC): 275 V
– Nennspannung AC (UN): 230 / 400 V
– Nennfrequenz AC (fN): 16,7 Hz